Erinnerung an die Abgabe der Steuererklärung(en) 2017

Am 31.12.2018 ist der letzte Termin für die Abgabe der Steuererklärung(en). Bitte bedenken Sie, dass eine verspätete Abgabe zur Festsetzung von Zinsen in Höhe von 6% p.a. oder Verspätungszuschlägen führen kann.

 

Für die Erarbeitung der Steuererklärung wird entsprechend Zeit benötigt bevor diese übersendet wird. Unsere langjährige Erfahrung hat uns gezeigt, dass einige Mandanten ihre Steuerunterlagen zu spät einreichen. Dies führt dazu, dass wir eine Erstellung der Erklärung bis zum Abgabetermin nicht sicher zusagen können.

 

Bitte reichen Sie ihre Steuerunterlagen rechtzeitig ein, um eventuelle zusätzliche Kosten zu vermeiden!